Choregia Heft 5

Münstersche Griechenland-Studien
(Hrsg. Horst-Dieter Blume und Cay Lienau)

Deutsch-griechische Begegnungen

seit der Aufklärung, 182 S.,

Münster 2007, ISBN 3-934017-08-8

 

 


 

Inhalt

 

Matthiessen, Kjeld

Von Erasmus bis Nietzsche. Anfänge und Entwicklung des Griechischen als Universitätsfach in Deutschland

 

Ribbat, Ernst

Griechische Schönheit als erotisches Idol. Iphigenie, Helena, Venus.

 

Senff, Reinhard

Von der Entdeckungsreise zur wissenschaftlichen Forschung. Deutsche Archäologen in Griechenland.

 

Kepetzis Ekaterini

„Griechenland … ist gräulich schön“ – Carl Rottmanns Griechenland-Rezeption.

 

Emrich, Gerhard

Mozart auf der Reise nach ... Zu Alexis Panselinos’ Roman Zaide oder Das Kamel im Schnee.

 

Henrich, Günter S.

Leipzig und die neueren Griechen.

 

Deter, Ismene

Kandidaten für das neue Hellas. Prinz Philipp von Hessen-Homburg und der griechische Thron.

 

Lienau, Cay

Vom Gastarbeiter zum Gastwirt. Die griechische Arbeitsmigration – deutsch-griechische / griechisch-deutsche Begegnungen

 

Makris, Georgios

Die Brücke von Rion.

 

 


vergriffen; Download für ürivate Zwecke erlaubt:

Download
Choregia5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB

Dieses Dokument unterliegt denselben Urheberrechten

wie alle anderen Inhalte unserer website,

siehe hierzu: http://choregia.jimdo.com/about/